Category Archives: werbung

Verbrauchertip: Rundreisen mit ärztlicher Begleitung

Die demographische Entwicklung in Deutschland spricht eine klare Sprache: die Bevölkerung altert. Damit einher geht aber auch eine bessere gesundheitliche Versorgung und damit auch eine größere Flexibilität. Was vor 20 Jahren noch “alte Menschen” waren, ist heute 50plus: eine große Gruppe der Bevölkerung, die das Leben in vollen Zügen genießt. Und anderem drückt sich das auch in Nah- und Fernreisen aus. Ein Angebot, das für diese Gruppe zugeschnitten ist, sind Mediplusreisen. Diese bieten bei einigen Reisen einen begleitenden Arzt, bei anderen ein fast maßgeschneidertes Wellnessangebot.

Rajasthan RundreiseGerade Fernreisen sind für jemanden eine Herausforderung, der weder die Sprache des Landes spricht noch eine Vorstellung von der Gesundheitsversorgung hat. Indien zum Beispiel ist ein wunderbares Reiseland, manchen aber halten die Vorstellungen lokaler Arztpraxen davon ab (was ein Vorurteil ist). Gleichwohl mag es beruhigender sein, einen Arzt auf einer Rundreise ständig bei sich zu haben. Die Mediplus Rajasthan Rundreise zum Beispiel bietet einen Arzt/Reisemediziner ab München und dann 18 Tage faszinierende Eindrücke pur. Verzichten muss man dabei auf gar nichts. Im Programm enthalten sind zum Beispiel eine Bahnfahrt Sawai Madhopur – Bharatpur, natürlich eine Rundfahrt durch Dehli, die Wüstenlandschaft von Rajasthan, Jaipur und der heilige Pushkarsee und viele andere Sehenswürdigkeiten und Städte.

Der Vorteil der medzinischen Begleitung:

* 24 Stunden Erreichbarkeit der ärztlichen Begleitung vor Ort
* Beratung hinsichtlich örtlicher Gegebenheiten und Infektionskrankheiten
* Umgehende Erstversorgung in Notfällen

Die Mediziner sind neben dem örtlichen Reiseleiter der Ansprechpartner im Reiseland und begleiten die Gäste im Notfall auch zu einem lokalen Arzt. Außerdem bietet Mediplus Reisen seinen Reisenden auch noch das World Medical Card System an. Die World Medical Card enthält wesentliche medizinische Informationen, die – falls erforderlich – abgerufen werden können. Das Konzept ist global und vermeidet Fehlbehandlungen und Verzögerungen, die durch den Mangel an Informationen verursacht werden können.

Nicht dass Reisen an sich gefährlich ist und man einen Arzt dabei haben muss, aber es ist schlicht beruhigender, im Fall der Fälle besser gewappnet zu sein.

Verbrauchertip: Reisend eine Sprache lernen

Ich kann mich gut erinnern, dass ich nicht neidisch war, als meine Schulfreunde einige Zeit weg waren, weil sie eine Sprachreise machten. Als ich jung war hatte ich andere Prioritäten. Mitte 20 habe ich das schon bereut. Heute bin ich 45 und merke wie schwer es ist, eine Sprache zu lernen (in meinem Fall Laotisch). Wie einfach war es damals, mit 15 oder 16, in eines der europäischen Nachbarländer zu fahren und Englisch, Spanisch, Italienisch oder Italienisch zu lernen. Ein paar Wochen Urlaub, die Eltern bezahlen, udn man hat was für die Zukunft (auch wenn ich das damals nicht verstehen wollte).

Fürs Lernen einer Sprache gibt es zwei Faktoren, die es leichter machen. Je jünger man ist, umso einfacher fällt es einem. Und: Im Land der Sprache lernt man schneller. Wer also eine Sprache lernen will, sollte früh damit beginnen und sich alsbald ins Land aufmachen. Anbieter wie Steinfels Sprachreisen bieten solche Reisen sowohl für Schüler als auch für Erwachsene an.
Ausflug von Sprachschülern in China
Wenn ich heute 30 Jahre alt wäre, würde ich wahrscheinlich versuchen Chinesisch zu lernen. Ich halte das für zukunftsträchtig. Steinfels hat ein Sprachreise Angebot in Peking, bei dem ich zum Beispiel 33 Unterrichtsstunden a 45 Minuten habe (in einer Gruppe). Das klingt tough, ist es aber nicht, weil man ja Spaß bei der Sache hat (oder zumindest haben soll), und deshalb eigentlich gar keinen Stress empfindet.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie die Umgebung es einfacher macht. 4 Wochen Malaga haben damals gereicht, dass ich schon richtig Spanisch gesprochen habe (mit geringen Vorkenntnissen). Ich konnte die Zeitung lesen und mich schon gut verständigen. Und hatte auch noch mächtig viel Spaß in Spanien, haben Leute aus anderen Ländern kennengelernt und mehr über die Kultur, als man gemeinhin der Schule erfährt oder im Reiseführer liest. Und gerade wenn man die Sprache dann weiter praktiziert, ist das Geld für eine solche Sprachreise gut angelegt.

Gewerbe finden mit der Neue Branchenbuch AG in Italienisch

[Trigami-Anzeige]

Wer schon einmal im Ausland gelebt hat und dann in die Gelben Seiten geschaut hat, kennt das Problem: Sie sind oft in der Landessprache. Genau so geht es Millionen von Ausländern in Deutschland.
Neue Branchenbuch AG
Wenn Sie einen Rechtsanwalt suchen, müssen sie erst einmal das Wort auf Deutsch wissen. Das hat ein Ende: Die Neue Branchenbuch AG hat ein Online-Branchenbuch auf den Markt gebracht dass 9 verschiedene Sprachen spricht. Nehmen wir an ein Italiener sucht die Adressen der “Behörden”.

Neue Branchenbuch AG
Dieses Wort erschließt sich auch dem Romanisten nicht sofort. Gibt er jedoch den Begriff “Enti pubblici” ein, erscheinen sofort die jeweiigen Behörden als Suchergebnisse. Für in Deutschland lebende Ausländer und Gäste sicher eine wilkommene Hilfe. Das Angebot gibt es in Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Türkisch, Griechisch, Italienisch.

Murmeli – Das unersättliche 3D Tier für die Hosentasche

[Trigami-Anzeige]

Schenke Murmeli ein schönes Zuhause für die kalte Jahreszeit und halte es mit Füttern, Streicheln und viel Bewegung bei Laune. Gelingt es dir bis zum 31.01.2011 500 Punkte zu sammeln, winken dir viele tolle Preise.

Schaffst du es, dein Murmeli rundum glücklich zu machen, oder zieht es schon bald wieder bei dir aus?


Grossartige 3D-Grafik trifft auf langen Spielspass:

  • Unglaublich fotorealistische 3D-Grafik
  • Murmeli reagiert auf Berührungen und liebt Streicheleinheiten
  • Rufe seinen Namen und es wacht auf
  • Füttere Murmeli mit Beeren, Nüssen, köstlichen Jogurts, Milch oder Käse
  • Murmeli schlägt auf Kommando Saltos und hat eine Vorliebe für ausgefallene Tänze.

Aber Vorsicht! Der kleine Nager kann verdammt zornig werden.


Emmi Murmeli App kostenlos downloaden –http://itunes.apple.com/ch/app/id406490144?mt=8&uo=4

Hier der Link als QR-Code:

Facebook Emmi Murmelihttp://www.facebook.com/Emmi.Murmeli

Emmi AG Supporthttp://www.emmi.ch/murmeli

Gesundheitsberatung online: Rat holen bevor es zum Arzt geht

Verbraucherinformation

Ich war neulich zum jährlichen Checkup im Krankenhaus alles war soweit in Ordnung, nur mein Cholesterinspiegel ist zu hoch. Nun hat ein Arzt in diesen Tagen nur begrenzt Zeit, verschreibt vielleicht ein Medikament, gibt Ratschläge zum Abnehmen und ein Blatt mit ernährungstipps und dann war es das schon. Eine Gesundheitsberatung wie man sich das wünscht ist der Regelbesuch nicht.

Gesundheitsberating online
Also ab ins Internet, zum Beispiel auf die Seite Gesundheitsberatung.de. Da gebe ich Cholesterin ein und schon habe ich zwei Treffer auf Artikel, die mir genau erklären, was es mit dem LDL und dem HDL auf sich hat und was eine Hypercholsterinämie überhaupt ist.
Das Gleiche gilt für meine Allergie. Man hat neben dem üblichen Heuschnupfen eine Mangoblütenpollenallergie diagnostiziert – ein Luxus wie ein Freund meinte. Doch wie ist das mit diesen Allergien? Wie funktionieren sie und was kann man tun? Unter Tipps bei allergiuen lese ich zum Beispiel ich soll abends die Haare waschen (wurde mir schon mal gesagt, ich vergesse es aber immer wieder), nur abends oder nachts lüften, auf Teppiche und Vorhänge verzichten (ersteres ja, letzteres habe ich noch, also raus damit), und wenn ich eine Tierhaarallergie haben sollte, möge ich bitte Kontakt vemeiden. Nun bin ich nicht so sicher, ob ich auch gegen Tierhaare allergisch bin, das wäre schlecht, weil ich drei Hunde habe (plus die der Nachbarn, die gerne mal zu uns rüberkommen). Brauche ich vielleicht einen neue Allergietest?
Auch darauf hat Gesundheitsberatung.de eine Antowrt, nämlich entweder den Artikel Allergietest lesen oder in die Sprechstunde gehen. Die ist leider gerde geschlossen, als ich vorbeikomme, aber ich kann Fragen lesen, dei andere gestellt haben. von Katzenhaarallergie bis Asthma. Ein Mann, Drucker von Beruf, fragt da nach städnigem Niesen, auch mein Problem, Allergietests hätten nicht ergeben. Der Arzt, Dr. med. Guido Ern, rät sich ein cortisonhaltiges Nasenspray verordnen zu lassen, weil sich zum Beispiel eine Allergie auf Druckerstaub unter umständen nicht nachweisen lässt. Also werde ich mal versuchen, auch so ein Spray von meinem Arzt zu bekommen.

Wohlgemerkt, Portale wie Gesundheitsberatung.de sollen nicht den Arzt ersetzen, sondern ergänzen. Dort, wo Ärzte keine Zeit mehr haben (oftmals ist das gar nicht deren Schuld), können diese Webseiten eine echte Hilfe sein. Vor alle, weil ich im Gegensatz zu Wikipedia nicht nur einen Fachartikel habe, sondern eben auch Rat von anderen bekomme und sogar von Ärzten, und das sogar gratis.

Gesundheitsberatung im Internet setzt aber auch einen mündigen aufmerksamen Bürger voraus. Auch hier können sich Ärzte irren oder aber andere Nutzer etwas Falsches sagen. Bevor also eigenmächtig eine Behandlung begonnen wird, würde ich immer noch eine weitere Meinung einholen. Und man sollte evtl. ein Pseudonym verwenden, wenn man seine Krankengeschichte in einem so öffentlichen Portal erzählt.

Vom Besucherstuhl zur Traversenbank: Günstig einkaufen per Internet

[Trigami-Anzeige]
Ob Behörde oder Firma, eines ist mir immer wieder aufgefallen: Wenn ich irgendwo warte, dann sind bisweilen die Sitzgelegenheiten deutlich in die Jahre gekommen. Vor allem bei älteren Firmen und bei Behörden ist mir das in Besprechungsräumen aufgefallen. Dabei kosten Stühle nicht die Welt: Seminartische und Konferenztische gibt es im Großhandel schon ab 10 Euro. Stuhlgroßhandel.de ist ein Internetportal, das Stühle für quasi alle Lebenslagen anbietet, und das en gros und zu guten Preisen. Ein weiterer Vorteil: Knapp 10.000 Stühle und Tische sind ständig auf Lager, dank online Bestellung entfällt lange Wartezeit. Ausrüster von Kinderheimen zum Beispiel, wo wegen der hohen Beanspruchung schon mal was zu Bruch gehen kann, sind da eine Zielgruppe. Im Angebot sind auch Wartebänke und Klappmöbel. Dank downloadbarem Produktblatt kann auch das zuständige Komittee von der Qualität überzeugt werden und sich etwaige TÜV-Zertifizierungen anschauen. Neu ist die Möglichkeit, Stühle, Tische und Klapptische zu leasen, oder per Mietkauf zu erwerben, was sicher für viele Firmen interessant ist.

Ein Klassiker ist wohl der Stuhl Ambiente aus der Familie der Holzschalenstühle und ist ein Stapelstuhl. Wer sich dafür interessiert, kann auf die jeweilige Produktseite gehen und sich den Stuhl zum einen in einer 3-D-Ansicht anschauen, die steuerbar ist, zum andern aber auch eine Slideshow ansehen. Letztere ist besonders informativ, weil sie dank der Detailaufnahmen wertvolle Hinweise auf die Verarbeitung gibt.