WWWW vom 27. Januar 2007: Aufatmen auf dem Mars

Die Themen heute:
Marsmännchen können aufatmen, der Asteroid 2007 WD5 schlägt wohl doch nicht ein. Forscher auf der Erde finden es schade. Ansichtsache 🙂

In Australien werden Isoptope in Haselnusstrauchwurzeln gespritzt – die sollen dann in die darunter wachsenden Trüffel eindringen und dann Forschern Erkenntnisse liefern, wie Trüffel wachsen.

Auf BioMedCentral wird demnächst ein neues Journal veröffentlicht, in dem Forscher ihre Arbeiten zum Theme Biokraftstoffe veröffentlichen.

Bei Transplantationen helfen Stammzellen des Spenders, eine Abstoßung zu verhindern.

Menschen, die sich bewegen, sind biologisch jünger als Couchpotatoes, sagt eine neue Studie.

WWWW vom 20.1.2008: fettarme Wurst, Sporensuche, Ameisenbeere

Die Themen heute:
Zahlensystem – es muss nicht immer kompliziert sein

Heubakterium: Forscher wollen, dass es eine größere Proteinlast trägt und beim Impfstoffen hilft

Fadenscheinige Beere: Neue Ameisenart entpuppt sich als Wirt für einen cleveren Parasiten, der das Hinterteil der Ameise aussehen lässt wie eine Beere – und Vögle fallen rauf rein.

Fettarme Wurst: Ein Metzger und ein Frauenhofer-Institut wollten das Fett aus der Wurst bekommen und haben es geschafft: “VielLeicht” gibt es in Bayern bei Edeka zu kaufen und hat nur 2 bis 3 Prozent Fett.

wwww vom 13. Januar 2008

Die Themen heute:

Grippe im Mittelalter – sogar der Reichstag fiel aus
Hobbits mit Gendefekt? Forscherin glaubt dem Geheimnis der kleinen Menschen auf die Spur gekommen zu sein
Brennstoffzellen: Wenn nur das Ferma-Niveau nicht wär.
Siemens optimiert den Tagebau – kostenmäßig
Forscher beschießen Atommüll mit Neutronen, damit der nicht mehr so lange strahlt

WWWW vom 6.1.2008: Wissenschaftsnachrichten, Pankreatitis, Adipositas, Außerirdische

Die Themen heute:
Gen spielt bei Pankreatitis eine Rolle
Gen spielt bei Adipositas eine Rolle

Forscher ziehen mit Klee und Mais Schadstoffe aus dem Boden

Forscher auf anderen Planeten können dank der Wolkendecke auf der Erde auf Wasser schließen (ja, die Meldung ist so seltsam 🙂

Enzyme von Holz besiedelnden Bakterien helfen in der Feinchemie

Christian Pentzold über die Wikipedia:
Kaufen bei Amazon