WWWW vom 12.9.2016: Wie man aus Kautschuk Elektroden macht

Heute gibt es mal wieder eine kleine Sondersendung. Mir hatte Tobias geschrieben, der den Podcast hört und gerade in Thailand ist, um dort an der Prince of Songkla Universität forscht. Er ist für 2 Monate da, sein Forschungsgebiet sind im wesentlichen dielekrische Elastomeraktoren. Dazu gehören auch Elektroden die man aus Kautschuk machen kann. Und weil man in Thauiland gerade eine Menge Kautschuk hat, und Tobias ohnehin ein paar Kontakte zu thailändischen Wissenschaftlern hatte, bot es sich an, doch mal nachzuschauen, was die so vor Ort machen.
IMG_20160911_175745
Und weil Siem Reap so nahe ist, hat Tobias ein paar Tage Urlaub gemacht und ich hatte nicht nur Gelegenheit einen Hörer zu treffen sondern auch noch etwas darüber zu lernen, wie man Kautschuk leitfähig machen kann und was man damit anfangen kann.

Wir haben uns in der Temple Bakery unterhalten, deswegen ist ein wenig Musik und Wasserplätschern zu hören, ich hoffe es ist trotzdem hörbar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*