WWWW vom 9.9.2007: Wissenschaftsnachrichten

Die Themen heute:
Forscher bohren nach Erz im Meer vor Italien
Wer Depressionen hat sollte zum Arzt gehen und sich nicht den dunklen Tagen hingeben
Elektroden messen den Strom im Hirn – und das leitet besser und vor allem gleichmäßiger als gedacht
Totenkult in Indien: Irgendwann gibt es für die Verbrennungen keine Bäume mehr
Sinnvolle Studien: Wissenschaftler untersuchen, ob Freier in Kambodscha Aids verbreiten

2 thoughts on “WWWW vom 9.9.2007: Wissenschaftsnachrichten”

  1. Hallo,

    im RSS-feed scheint ein kleiner Fehler zu sein. Mein Reader (liferea unter GNOME in Ubuntu 7.04) zeigt die aktuelle Änderung nicht an.

    Der feed validator (http://feedvalidator.org) sagt folgendes:

    Warning

    This feed is valid, but may cause problems for some users. We recommend fixing these problems.

    *

    line 161, column 46: category should not contain HTML: & [help]

    ^

    *

    line 365, column 3: item contains more than one enclosure [help]

  2. Hmm vielleicht ist dein reader zu streng.. itunes frisst den feed… die fehler weisen auf eine strenge auslegung hin…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*